Bitte das Gerät drehen!

0%

HSV Magdeburg
Handball Pur. Aus Leidenschaft.
Donnerstag, 20. Juni 2019

SimbaCup 2019 - Neues Team mit überzeugender Leistung

von Markus Kirchhof

Der erste Einsatz der für die Saison 2019/20 zusammengestellten Mannschaft war in allen Spielen überzeugend. Am Samstag standen die Vorrundenspiele an. Drei Siege konnten gegen den BSV 7:2, den FSV 6:2 und Klein Oschersleben 5:3 verbucht werden. Gegen die Jungs aus Gommern/Möckern lag die Messlatte etwas höher. Das Spiel wurde schneller und härter, was mit zwei Sieben-Meter-Würfen gegen den HSV quittiert wurde. Beide wurden gegen den im Tor überzeugenden Hannes Tzschöckell verwandelt. Das Endergebnis nach einem Tor Gommeraner in der letzten Minute lautete dann 3:4 gegen den HSV.
Der zweite Turniertag startete direkt in das Halbfinale gegen den Gruppensieger der zweiten Staffel; Berlin Charlottenburg. Die Berliner waren chancenlos und das Spiel endete mit 7:1 für die HSV-Jungs.
Im Finale traf unsere Mannschaft wieder auf Gommern/Möckern. Das Spiel ähnelte dem der Vorrunde jedoch konnte der HSV mehrere Würfe nicht erfolgreich platzieren. Das nicht zuletzt auch wegen der deutlich intensiver arbeitenden Abwehr aus Gommern. Am Ende gingen die HSV-Jungs mit 1:3 als Turnierzweiter vom Platz.

Kader: Böhm, Brandt, Seufert, Tzschöckell, Baumgarten, Papenfuß, Löwe, Kirchhof, Bender, Ludwig (S.), Ludwig (M.), Redlich

weitere Artikel