Bitte das Gerät drehen!

0%

HSV Magdeburg
Handball Pur. Aus Leidenschaft.
Dienstag, 11. Juni 2019

Quirinuscup - Solide Leistung und doch das Aus in der Vorrunde

von Markus Kirchhof

Für die männliche C-Jugend stellte auch in diesem Jahr der Quirinus Cup in Neuss das Abschlussturnier der Saison dar.
In der Gruppe 2 reichte es nach den Begegnungen:
HSV - TuS Volmetal (11:15),
Bezirksauswahl Odenwald Spessart - HSV (17:9),
HSV - Tourcoing Handball(F) (12:11) und
VfL Gummersbach - HSV (16:4)
nur für den vierten Gruppenplatz. Das bedeutete das vorzeitige Turnieraus.
Letztlich fehlte, trotz einer Leistung auf Augenhöhe, neben dem nötigen Quäntchen Glück vor allem die Flexibilität der Mannschaft sich auf die unterschiedlichen Spielsysteme der Gegner schnell einzustellen. Hervorzuheben ist die Geschlossenheit des Teams sowie das gute Funktionieren der eigenen Spielzüge, die des Öfteren zum Torerfolg führten.

Kader: Wiegert; Tölzer; Kirchhof; Seufert; Jahns; Böhm; Tzschöckell; Ludwig, M.; Ludwig, S.; Schirmer; Janke

weitere Artikel