05.10.15 | C-Jugend männlich | von Frank Jantsch
männliche C-Jugend gewinnt gegen Osterburg

Nach den Siegen gegen Haldensleben mit 23:15, gegen Biederitz mit 26:20 und gegen Klötze mit 32:7 empfing der HSV die HSG Osterburg am Samstag in Magdeburg. In den ersten Minuten der Partie ging der Gastgeber schnell mit 3:1 in Führung. Abstimmungsprobleme in der Abwehr, Fehlpässe im Angriff und Schwächen im Abschluss verhinderten eine deutlichere Führung. Nachdem eine Umstellung in der Abwehr erfolgte, konnten die HSV Jungen ihren Vorsprung bis zur Halbzeitpause auf 15:10 ausbauen.

Der HSV begann in der zweiten Halbzeit wesentlich konzentrierter. Vor allem im Angriff war das zu sehen . Nachdem 20:13 konnte der HSV seine Führung bis zum 32:23 Erfolg weiter ausbauen. Am nächsten Wochenende reisen die Magdeburger nach Solpke, wo ein starker Gegner auf sie wartet.

HSV: Wuttke, Jänisch - Sprick 11, Sun 9, Recke 3, Thieme 8, Valdeig, Tobies 1, Keyser, Krüger

Spieltag

präsentiert von: