Bitte das Gerät drehen!

0%

HSV Magdeburg
Handball Pur. Aus Leidenschaft.
Montag, 13. April 2015

HSV siegt in Borne

von Harry Jahns

Den Auftakt zur Doppelveranstaltung Borne/HSV machten die beiden Reserveteams. Die Magdeburger erwischten einen guten Start, aus einer sicheren Abwehr heraus wurden die Gastgeber ausgekontert. Vor allem Lukas Butt war bei der 7:2 Führung sehr erfolgreich. Diesen Vorsprung verteidigten die Magdeburger bis zur 19. Minute. Nach dem 11:5 durch Maximilian Schulz riss aber der Spielfluss und die Gastgeber kämpften sich wieder heran. Nach dem 14:14 verhinderte Andreas Thondorf die Führung der Gastgeber.

In der zweiten Halbzeit erhöhten die Magdeburger das Tempo und bauten so ihre Führung wieder aus. Andreas Hoheisel traf nach 39 Minuten zum 24:19. Diese Führung hielt der HSV bis in die Schlussphase. Zwar konnten die Gastgeber noch einmal auf 32:30 verkürzen. Mehr ließen die Magdeburger aber nicht zu. Am Ende siegte der HSV verdient mit 33:30.

HSV II : Thondorf, Balschuweit - Baethge 5/4, Pakulat 4, Rothmann, Völkel 3, Hoheisel 5, Voss, Galke 2/1, Butt 7, M.Schulz 7

weitere Artikel