Bitte das Gerät drehen!

0%

HSV Magdeburg
Handball Pur. Aus Leidenschaft.
Montag, 02. Dezember 2019

HSV siegreich im Stadtderby

von Jens Aebi


Die weibliche C-Jugend konnte an den vergangenen beiden Wochenenden erneut zwei Siege einfahren. Während die Stadtfelderinnen beim SV Irxleben einen deutlichen 11:35 Erfolg feierten, drehten sie bei der SG TuS Magdeburg/SV Eiche Biederitz einen 7-Tore Rückstand noch in einen 28:29 Auswärtssieg.

Beim SV Irxleben wurden die Weichen frühzeitig auf Sieg gestellt. Bereits zur Pause führten die HSV-Mädels mit 8:15. Im zweiten Durchgang legten die Magdeburgerinnen in der Deckung sowie auch im Tempospiel sogar noch einmal zu. Dadurch stand am Ende ein deutlicher 11:35-Auswärtssieg an der Anzeigetafel.

HSV: Kühne; - Hillesheim (3); Beust (2); Pilz (5); Schilling (2); Halloul (2); Lammel (2); Thieme (5); Lemke (3); Denecke (4); Herbst; Papenfuß (7)


Gegen die SG TuS Magdeburg/SV Eiche Biederitz erlebten die zahlreichen Zuschauer ein sehr spannendes und ansehnliches C-Jugend Spiel. Vor allem im ersten Durchgang spielten beide Teams auf Augenhöhe, was sich auch in der knappen 14:13-Halbzeitführung für die Gastgeberinnen der SG wiederspiegelte.
Mit Beginn des zweiten Durchgangs übernahm der Gegner das Zepter und sah beim 26:19 in der 40. Minute schon wie der sichere Sieger aus. Doch die junge HSV-Sieben spielte eine überragende Schlussphase. In der Deckung wurde nun um jeden Ball gekämpft und das schnelle Umkehrspiel funktionierte hervorragend. In der 46. Minute erzielten die Stadtfelderinnen den 27:26 Anschlusstreffer, ehe sie eine Minute vor Schluss das erste Mal wieder in Führung gingen. Zwar glich die SG nochmal aus, doch mit der Schlusssirene war es ein verwandelter Strafwurf, der den HSV überglücklich jubeln ließ.

HSV: Haase; - Hillesheim (1); Beust (2); Pilz (7); Schilling (1); Halloul (2); Lammel; Thieme (4); Lemke (2); Denecke (2); Trowe (5); Herbst (2); Trumpf; Papenfuß (1)

weitere Artikel