21.09.15 | A-Jugend männlich | von Harry Jahns
HSV-Nachwuchs erfolgreich gegen Bernburg

Im ersten Saisonspiel kam der HSV Magdeburg nur langsam in tritt. Die Gäste aus Bernburg erwischten den besseren Start und führten nach 14 Minuten mit 5:2. Nachdem Ausgleichstreffer durch Nico Jantsch traf Christopher Bode zum 7:5 nach 19 Minuten. Nach dieser zwei Tore Führung bestimmten die Magdeburger das Spielgeschehen und konnten sich dank der Tore von Maximilian Zimonczyk zur Halbzeit auf 14:8 absetzen.

Bis zur 38. Minute hatte der HSV die Gäste sicher in Griff. Nachdem 18:12 verloren die Magdeburger den Spielfaden und Bernburg konnte auf 18:15 verkürzen. HSV Torhüter Tom Baum verhinderte in dieser Phase den Anschlusstreffer der Gäste. Nico Jantsch beendete die HSV Angriffsflaute, ehe Julian Cruse zum 21:16 traf und den ersten HSV-Sieg perfekt machte.

HSV: Baum - Jantsch 5, Bode 3, Cruse 2, Gödecke 2, Müller 2, Zimonczyk 6/2, Heise 1