20.04.15 | 2. Männer | von Harry Jahns
HSV mit viertem Sieg in Folge

Im Spiel der Reservemannschaften erwischten die Gastgeber einen guten Start und führten nach 14 Minuten mit 13:4. Vor allem Lukas Butt und Maximilian Schulz waren kaum zu halten. Doch die Gäste wurden langsam stärker und konnten das Ergebnis bis zum 18:15 Pausenstand freundlicher gestalten.

Auch in der zweiten Spielhälfte bestimmten die Magdeburger das Spielgeschehen. So baute der HSV seine Führung bis zur 48. Minute auf 27:20 aus. In den Schlussminuten konnten die Gäste noch einmal verkürzen. Eine Rote Karte gegen M.Schulz nach drei Zeitstrafen brachten die Gastgeber aus dem Rhythmus. Doch Lukas Butt und Leon Kostka hielten mit ihren Toren den Gegner auf Distanz und die Magdeburger gewannen 34:32.

Dadurch klettert der HSV weiter in der Tabelle und ist 2. Spieltage vor dem Ende der Saison auf dem 7. Tabellenplatz.

HSV II: Balschuweit, Thondorf - Hoheisel 2, Waschk 2, Lutze, Voss, Pakulat 1, Völkel 1, Janke, Kostka 6, Baethge 3/1, M.Schulz 8/1, Butt 10