21.11.16 | A-Jugend männlich | von Harry Jahns
HSV Magdeburg SV Irxleben 28 :16 (14:10)

Gegen den Tabellenletzten tat sich die A-Jugend des HSV in der ersten Spielhälfte schwer. Vor allem in der Abwehr wurde nicht konzentriert genug gearbeitet. So kamen die Gäste zu oft zu leichten Toren.
In der zweiten Spielhälfte änderte sich das Bild schnell. Tom baum im HSV-Tor ließ nicht mehr viel zu und im Angriff spielten Nico Jantsch und Sascha Zimonczyk im Rückraum druckvoller. Da auch das Konterspiel jetzt besser lief, konnte sich der HSV langsam absetzen. Als Janos Häupl in der 42. Minute zum 21:13 traf, war das Spiel gelaufen. Am Ende siegte der HSV sicher mit 28:16.

HSV: Baum - Jantsch 8, Schürmann 5/1, Häupl 6, Müller 2, S. Zimonczyk 5/1, Bode 2