Bitte das Gerät drehen!

0%

HSV Magdeburg
Handball Pur. Aus Leidenschaft.
Donnerstag, 14. September 2017

HSV Frauen mit erfolgreicher Heimpremiere

von Jenny Constein

Zum ersten Heimspiel der neuen Saison empfingen die 2. Frauen des HSV Magdeburg den Barleber HC. Die Gastgeber kamen sehr gut ins Spiel und führten nach zehn Minuten mit 5:2. Mit einer sehr guten Deckungsarbeit und einer stark haltenden Ira Reinitz im Tor konnte diese Führung sogar bis zur 15. Minute auf 7:2 ausgebaut werden. Bis zur Pause hatte der HSV alles im Griff und ging verdient mit 11:7 in die Halbzeit.

Durch einfache Fehler und vier Minuten ohne Tor kamen die Gäste in der 35. Minute auf 12:10 ran. Damit war die Partie wieder spannend. Der HSV hatte seinen Rhythmus und die Aggressivität verloren, so dass es in der 50. Minute zum 17:17 Ausgleich kam. Nach der nötigen Auszeit fanden die Magdeburgerinnen wieder den Faden und konnten durch zwei Konter in Folge auf 19:17 wegziehen und die Gäste konnte nun nicht mehr nachlegen. Somit gelang der neu formierten HSV-Mannschaft mit dem 24:20 Sieg eine erfolgreiche Heimpremiere.

Reinitz - Scheler 3, Harms 1, Constein 4, Kunkel 1, Schröter, Falkenberg 5/1, Weiland 1, Sill 9/3

weitere Artikel