22.08.18 | E-Jugend weiblich | von Silke Kortz
Gelungener Saisonstart der E-Mädels beim Charly Schreiber Cup in Lüneburg


Samstagfrüh folgten die E- Mädels des HSV Magdeburg der Einladung des HV Lüneburg zum diesjährigen Charly Schreiber Cup. Mit von der Partie waren die Vertretungen des TSV Bardowick, TSV Gellersen, Buxtehuder SC, HV Lüneburg und der HSV Magdeburg.
Im ersten Spiel traf man auf den TSV Gellersen. Von Beginn an dominierten die HSV-Mädels das Spielgeschehen und gewannen dieses deutlich mit 20:0.
Auch in den Spielen gegen den Buxtehuder SC, dem TSV Bardowick sowie dem Gastgeber HV Lüneburg spielten die Magdeburgerinnen ihre Überlegenheit und Schnelligkeit klar aus und gewannen diese ungefährdet mit 18:2, 17:0 und 14:0.
Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnten sich die Mädels zurecht über ihren ersten Turniersieg der Saison freuen.
Am Ende der Siegerehrung erhielten die HSV-Mädels als besondere Überraschung, ein Gutschein für ein Spiel des TSV Hannover – Burgdorf. Hier werden die Mädels mit den Recken gemeinsam einlaufen.

Es spielten:
Vanessa Meyer, Charlotta Schwarz . Stella Herbst, Charlotte Kleber, Lupita Dymke, Lea Trowe, Julie Parfil, Julie Berger, Aimée Althaus, Lina Kuhnert, Anna Kirchhof, Nina Zhou