24.08.17 | D-Jugend weiblich II | von Silke Kortz
D2 - Mädels überzeugen beim Allerpokal in Oebisfelde

Am Samstag fuhr die neu formierte D2 -Jugend des HSV Magdeburg nach Oebisfelde, um eine erste Standortbestimmung der neuen Mannschaft zu erlangen. Mit von der Partie waren die Mannschaften von der SG Seehausen, TSV Niederndodeleben, MTV Vorsfelde, Gastgeber SV Oebisfelde und der HSV Magdeburg.
In ersten Spiel traf man auf die SG Seehausen. Durch eine gute Abwehrleitung und ein effektives Angriffsspiel ließ man den Gegner keine Chance und siegte in diesem Spiel recht deutlich mit 16:5.

Im zweiten Spiel trafen die Magdeburgerinnen auf die körperlich überlegenden Vorsfelderinnen.
In der Anfangsphase geriet man schnell mit 0:3 ins Hintertreffen. Davon ließen sich die Mädels aber nicht beeindrucken, auch wenn man bis dahin 3 zugesprochene 7 Meter nicht ins gegnerische Gehäuse unterbringen konnte. Von nun an kamen die Mädels über dem Kampf,setzten die Vorsfelderinnen immer mehr unter Druck, diese ließen sich von der aufopferungsvollen Spielweise der HSV-Mädels beeindrucken, so das man kurz vor Ende des Spiels ein 7:7 Unentschieden erringen konnte. Beide Mannschaften schenkten sich nichts, aber Dank einer gut aufgelegten Luka Annina Hasse im Magdeburger Gehäuse die den letzten Angriff der Vorsfelderinnen parierte und den Ball schnell wieder ins Spiel brachte, konnte Friederike Papenfuß in den letzten verbleibenden Sekunden den viel umjubelten Siegtreffer zum 8:7 erzielen.

Im Spiel gegen den TSV Niederndodeleben spielten die Magdeburgerinnen ihre Überlegenheit und Schnelligkeit klar aus, so das man zu einen ungefährdeten 14:9 Erfolg kam.
Nun traf man im letzten Spiel auf dem bis dahin ungeschlagenen Gastgeber Oebisfelde.
Trotz einer tollen kämpferischen und aufopferungsvollen Spielweise mussten sich die Mädels mit 9:14 geschlagen geben.
Am Ende des Turniers konnten sich die Mädels über einen tollen 2. Platz freuen. Marie Trowe wurde zur besten Spielerin des Turniers gewählt.

Es spielten: Luka Annina Hasse, Amelie Dybus - Annabell Hillesheim, Vivien Ketzer, Alida Hillesheim, Sophi Wolter, Yasmin Sill, Friedrike Papenfuß, Maja Halloul, Isabelle Lemke, Anna Thieme, Marie Trowe, Elisa Peach, Lucia Werner