Bitte das Gerät drehen!

0%

HSV Magdeburg
Handball Pur. Aus Leidenschaft.
Donnerstag, 23. Mai 2019

C-Mädels siegen beim Eiche-Cup

von Jens Aebi

Die weibliche C-Jugend des HSV Magdeburg konnte sich am vergangenen Freitag den Wanderpokal beim 10. Eiche-Cup sichern.

Am späten Freitag Abend fand in Biederitz das Turnier für weibliche C-Jugend Mannschaften im Rahmen des Eiche-Cup statt. Mit 7 Teams war diese Altersklasse gut besucht und es wurde im Modus Jeder gegen Jeden, bei einer Spielzeit von 1x 10 Minuten gespielt.

Gleich im ersten Spiel setzte sich die HSV-Sieben gegen den Stadtrivalen vom FSV souverän mit 9:3 durch. Auch das 2. Spiel (4:3 gegen den Barleber HC) und das 3. Spiel (8:3 gegen den HV Wernigerode) wurde erfolgreich gestaltet. Die 4. Begegnung war dann sehr spannend und endete leistungsgerecht mit 7:7 gegen den BSV 93 Magdeburg. Die Spiele 5 (5:4 gegen TuS Magdeburg) und 6 (8:4 gegen Biederitz) endeten dann wieder jeweils mit einem Erfolg für die Stadtfelderinnen. Da der BSV in seinem letzten Turnierspiel überraschend gegen die aufopferungsvollen Fermersleberinnen unentschieden spielte, konnten die HSV-Mädels überglücklich den Wanderpokal in die Höhe strecken.

Der Dank gilt dem SV Eiche Biederitz für das gut organisierte Turnier.

HSV: Steinmann; - Walter; Karschunke; Formund; Parfil; Huber; Kramß; Engelhardt; Paul

weitere Artikel